Logo
Sonntag, 12.07.2015

Karen Tebar holt Meistertitel in Frankreich

Mit einem neuen persönlichen Rekord wird die Waiblingerin Karen Tebar neue französische Meisterin in der Dressur: 76,88 Prozent im Special in Vierzon für Tebar und Don Luis waren das bisherige Bestergebnis. Schon im Grand Prix hatte es starke 76 Prozent gegeben. Damit gewinnt Tebar den zweiten Titel nach 2006. Mit dem Titel einher geht auch die offizielle Nominierung für die EM in Aachen. "Ich bin überglücklich", strahlte die Siegerin. "Er macht es mir so leicht, er ist ehrgeizig und will alles richtig machen. Und am Samstag hat er wirklcih eine schulbuchmäßige Leistung abgerufen. (mos)

Top