Logo
Donnerstag, 23.10.2014

Bei Schutterwald „guter Dinge“

„Wir sind in Gesprächen und wir sind optimistisch“, erklärte Landesverbands- und LK-Geschäftsführerin Miriam Abel jetzt auf Nachfrage. Auch Schutterwald Vereinsvorsitzender Andreas Maile bestätigte dies, verwies aber auf eine Sitzung des Gesamtvorstandes Anfang kommender Woche. Erst danach werde eine Entscheidung bekanntgegeben.

Unabhängig davon plant der Landesverband mit dem Traditions-Standort in der Ortenau und dem Termin Mitte Juli. Bestandteil der Dressur-Meisterschaften wird in jedem Fall die „U25“-Meisterschaft sein, dies hat der Dressurausschuss des Landes am Mittwochabend  entschieden (rok).

 

 

Top