Logo
Samstag, 19.07.2014

Starkes Duell: Sonnenschein vor Siena

Ganz schön eng ging es zu im Prix St. Georges für sieben- bis neunjährige Dressurpferde im Rahmen der Landesmeisterschaften in Schutterwald. Siegreich mit 70,614 Prozent war schlussendlich Jasmin Schaudt mit der ganggewaltigen achtjährigen Hannoveraner Stute Sonnenschein. Ihr dicht auf den Fersen mit 70,439 Prozent war Dr. Susann Konrad mit der Oldenburger Sandro Hit-Tochter Sieno, die ebenso acht Jahre alt ist. Platz drei holte der Walldorfer Christoph Niemann mit dem Hannoveraner Wallach Depardieu (69,825 Prozent). (mos)

Top